Am 29. + 30.09.2012 startet unser Vereinsmitglied Sylvia Krah mit ihrem Briard Bentley auf der
9. Weltmeisterschaft für Französische Hirtenhunde in Pfungstadt. In der Leistungsstufe IPO 3 gingen 9 Teams aus Italien, Tschechien, Slowakei, Frankreich und Deutschland an den Start.
Das Teilnehmerfeld bestand aus vier Beaceron und fünf Briards.
Als Leistungsrichter waren für Abt. A Norbert Franzel und Abt. B Harald Finger aus Deutschland sowie Abt. C Michel Guillou aus Frankreich eingesetzt. Als Schutzdiensthelfer waren die Verbandshelfer Christian Beti und Christoph Finger des Hundesportverband Rhein/Main im Einsatz.
Diese verlangten den Hunden alles ab.
Sylvia und Ben hielten dem Druck stand und erreichten das gesetzte Ziel. Die IPO 3 Prüfung, die sie zum erstenmal ablegten, zu bestehen.

Mit den gezeigten Leistungen erreichte sie den 5. Platz.

Wir gratulieren zur bestandenen IPO 3 Prüfung und der guten Platzierung bei diesem Wettkampf.
Der Vorstand